Organisations-
klimaanalyse

Wenn Sie ein Foto machen, erhalten Sie ein Abbild der Wirklichkeit. Dieses Bild können Sie als Informations- und Nachrichtenträger nutzen, um darauf abgestimmt Maßnahmen abzuleiten.

 

Die OKA entwickelt dabei, durch die Verdichtung der Einschätzung des Einzelnen im Unternehmen, ein Gesamtbild mit entsprechender Aussagekraft. Sie erkennen, wie auf einem Foto, wo die Probleme im Arbeitsumfeld, im Führungsverhalten, in Arbeitsabläufen und in den Strukturen sind. Parallel dazu erhalten Sie ein repräsentatives Bild der persönlichen Einschätzungen Ihrer Mitarbeiter, die Bestätigungen und Korrekturen ermöglichen.

 

Die OKA macht bei dem Bild nicht Halt. Zusätzlich zur zeitnahen Entwicklung gibt das System Ihnen individuell auf Ihr Unternehmen und Ihre Situation entsprechende Korrelationsberechnungen und Handlungsempfehlungen.
Sicher wird es für Sie interessant sein, nach Zeitabständen und ohne großen Aufwand, sich regelmäßig ein Bild über die Lage in Ihrem Unternehmen zu machen.

© 2011 k+w Gesellschaft für Kommunikation und Weiterbildung mbH